Fußreflexologie Praxis Vertebralis

 

Praxis Vertebralis Sorensensistem TM ist wirksam bei

  • Korrektur von Haltungsschäden,
  • Muskelverspannungen,
  • akuter und chronischer Entzündung des Ischiasnervs,
  • Verrenkungen, Verstauchungen,
  • chronischen Schmerz in der lumbosakralen Wirbelsäule,
  • Bewegungseinschränkungen, Lähmung,
  • Gelenkschmerzen,
  • hormonelle Probleme,
  • Hashimoto,
  • reduzierter Immunität,
  • Asthma, Allergien,
  • Schilddrüsenprobleme,
  • Lernprobleme und vielen anderen Beschwerden
Inspiriert durch eine tibetische Praxis, stimuliert diese von der dänischen Therapeutin Lone Sorensen entwickelte Fußreflexzonenmassage das Nervensystem, die Spinalnerven, die Wirbelsäule, das Gehirn, die Organe und die Drüsen.
Diese Technik ist ideal, wenn Sie nicht direkt auf Ihrem Rücken arbeiten können, z.B. bei Bandscheibenvorfall, Ischiasneuralgie usw.
Die Arbeitstechnik von Lone Sorensen unterscheidet sich diametral von der klassischen Fußreflexzonenmassage, die auf dem chinesischen Energiekanalsystem (Meridiane) beruht. In der Praxis Vertebralis konzentrieren wir uns auf der Arbeit mit dem Nervensystem.

Zehen Mikroreflexologie

Lone Sorensen entwickelte auch eine spezielle Methode für die Arbeit an der Zehen. Die Zehen haben mehr als 40 Zonen entsprechend den Zentren des Gehirns und der Hirnnerven bezeichnet. Dank dessen haben wir die Möglichkeit mit Schäden oder Störungen des zentralen Nervensystems zu arbeiten.

Die von mir durchgeführten Behandlungen ersetzten keine ärztliche Behandlung.