Die Behandlung ist eine Kombination aus tibetischer Medizin mit westlichen Massagetechniken und Reflexzonenmassage. Es ist eine sanfte und sehr beruhigende Behandlung, die auf Gesicht, Kopf, Nacken und Schultern angewendet wird. Hier sammelt sich die meiste Spannung. Die tibetische Kopf-, Nacken- und Rückenmassage beseitigt:

  • Verspannungen,
  • Depressionen,
  • Angstzustände,
  • Müdigkeit und
  • verbessert die Beweglichkeit der Gelenke.

Die einzigartige Kombination Massagetechniken wirkt sich positiv auf das zentrale Nervensystem aus, entspannt und balanciert die Energie von Körper und Geist. Die Massage beschleunigt auch die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper, verbessert durch ihre Beseitigung die Arbeit des Immunsystems und stärkt die allgemeine Immunität des Körpers. Die Behandlung hat auch verjüngende und regenerierende Eigenschaften.

Die tibetische Nacken-Kopfmassage  ist für alle gedacht, die nach Harmonie, Ausgeglichenheit oder einfach nur einen Moment der Entspannung suchen.

Die Massage dauert ca. 30 Minuten.

Die von mir durchgeführten Behandlungen ersetzten keine ärztliche Behandlung.