Zefira Monika SordylZefira Monika Sordyl

geb. 1968 in Krakau, Mutter eines Sohnes

Reflexologin, Fachpraktikerin für Massage, Wellness & Prävention

Beraterin für PraNeoHom® nach Körbler Zeichen


Ausbildung
:

Reflexologie bei International Institute of Reflex Therapy Lone Sorensen Barcelona,

Massagen bei SWAV Sport- und Wellness-Akademie VitaVita Berlin

PraNeoHom® bei Layena Bassols Rheinfelder in Inning am Ammersee

 

Seit meiner Kindheit bin ich mit Naturheilmitteln vertraut. Meine Großmutter hat meine Verletzungen immer mit Kräutern und anderen Naturheilmitteln behandelt. Nach ihrem Tod wurde das für eine gewisse Zeit vergessen. Als ich 1990 die Diagnose „unheilbare Krankheit“ mit der Prognose mit 40 Jahren im Rollstuhl zu sitzen bekam, suchte ich wieder nach natürlichen Mitteln, die mir helfen könnten.

Zuerst haben die Kräuter eine Erleichterung gebracht, dazu folgte drei mal wöchentlich Fußreflexologie. Später lernte ich Homöopathie kennen, auch psychologische Methoden wie „Radikales Vergeben“, Aufstellungen nach Hellinger, Meditation und vieles mehr. Es hat lange gedauert aber die „unheilbare Krankheit“ wurde besiegt.

Ich lernte mich dadurch selbst besser kennen und habe gemerkt, dass mich solche Methoden faszinieren. Aus der Selbsthilfe kam auch der Drang anderen zu helfen. Für mich existiert das Wort „unmöglich“ nicht mehr.